Zaiendo Wir sind die Community


Neueste Ankündigungen:
Zaiendo.de ist auf FaceBook und Youtube.

Witz des Tages:
Der Prediger klärt die Männer im Wilden Westen über Nächstenliebe auf. Am Ende fragt er: „Nun meine Schafe, warum lieber anderen gegenüber ein Auge zudrücken?" "So können wir besser zielen!"

Teilen auf:
Twitter Facebook Stumble Upon Delicious Google

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Beratung] Radio + Lautsprecher
#1
Hi Leute,

ich glaube ich habe es hier im Forum noch garnicht erzählt aber ich habe nun mein erstes Auto. (Corsa B)

So ich hab mir eigentlich vorgenommen an dem Wagen nichts zu machen weil ich ihn wohl nicht ewig fahren werde.
Dennoch will ich mir unbedingt ein neues Radio + Lautsprecher zulegen da ein einigermaßen guter Klang für mich ein muss ist.

Ich habe mir hier mal ein paar Komponente ausgesucht.
Wüsste gerne was ihr dazu sagt:

Lautsprecher vorne: Hier der Link

Lautsprecher hinten: Habe mich noch nicht entschieden. Aber es werden wohl auch JBL

Radio: Hier der Link

Verstärker: Hier der Link

PS: Ich erwarte keine Meisterwerke denn ich will auf keinen Fall eine Bassbox im Kofferraum. Bitte berücksichtigt das bei euren Kommentaren Big Grin
Achja ich weiß natürlich auch das die Sachen bei Amazon z.B. billiger sind.
Computer dienen uns zur Lösung von Problemen, die wir ohne sie nicht hätten.
Antworten
#2
Ich finde deine wahl echt super und auch das Radio is gut vorallem haben die dinger echt power Big Grin
Und das Radio sieht auch richtig gut aus und ich denke dass die dinger richtig gut power haben!
Antworten
#3
Herzlichen Glückwunsch Ben. Nur eins versteh ich noch nicht ganz. Du tauschst nur die originalen Boxen aus? (wenn ja) Warum dann ein Verstärker? Der bringt dir dann garnix. Ich hab zb 4 Tief+Mitteltöner + 2 Hochtöner von Alpine in verbindung mit nem Kennwood Radio und benötige keinen Verstärker. Es klappert auch ohne schon sehr gut *lol*. Bring mal bitte genauere Infos was für Nen Budget du zur verfügung hast wo du sie genau einbauen willst und was für musik du hörst. Falls du dich mal belesen hast sind Boxen immer bloß für eine Art musikrichtung wirklich super ansonsten Allrounder was aber nicht all zu besonders klingt.
[Bild: banner.jpg]
[email=info@modelltuning-marx.de]Mail[/email] 3D-Inspirations Octavia VRS Facebook
Antworten
#4
Ja ich möchte nur die Originallautsprecher tauschen. Warum Verstärker? Naja das Radio kann die Lautsprecher ja nicht voll ausreitzen und da ich keinen Subwoofer im Wagen haben will möchte ich wenigstens das die Lautsprecher am Limit laufen damit ein guter Bass kommt.

Ich habe keine spezielle Musikrichtung deshalb ist das schwer zu sagen. Läuft oft auf House hinaus aber eben nicht immer.
Mein Budget sollte eigentlich nicht höher als 400€ sein (hatte ich mir erst vorgenommen) mit dem Verstärker war ich zwar drüber aber is war auch noch vertretbar.
Computer dienen uns zur Lösung von Problemen, die wir ohne sie nicht hätten.
Antworten
#5
Hallo Ben,
erstmal herzlichen Glückwunsch zum ersten Auto! Top

Deine Zusammenstellung sieht gut aus - wenn auch für nen Corsa sicherlich overpowered Big Grin

Die JBL machen sicherlich einen schönen, sauberen Klang und das Alpine ist mit den Anschlüssen gut ausgestattet.
Worüber ich nachdenken würde wäre etwas mehr auszugeben und ein Alpine mit einstellbarer Farbbeleuchtung zu wählen - wenn du das System mal umziehen solltest, zum Beispiel ins nächste Auto wärs schade wenns da farblich nicht reinpasst (zum Beispiel würde die blaue Hintergrundbeleuchtung furchtbar in dem orangenen Innenleben eines 7er E32 BMW aussehen Wink).
Und es ist natürlich n nettes Gimmick...

Ob du wirklich einen Verstärker brauchst kann ich nicht beurteilen, dafür kenne ich mich mit Boxen und Co. zu wenig aus. Wenn ja kann Alpine Qualität sicher nicht schaden.

Beste Grüße und gute Fahrt
Lennart
[Bild: zaiendosig.php]
Antworten
Werbeagentur gesucht? PRinguin, die Digitalagentur. Für Web Entwicklung und Online Marketing.
Registriere dich (kostenlos) um diese Werbung zu verbergen.
#6
Hmm schade das sich hier sonst keiner mehr meldet...
Computer dienen uns zur Lösung von Problemen, die wir ohne sie nicht hätten.
Antworten
#7
Also wie gesagt nen Verstärker brauchst du auch da nicht. Da deine Karre sicher nur scheppern würde. Ich hab in meinem folgende Komponenten verbaut:

Alpine Lautsprecher SXE-1750s
Kenwood KDC-W4544U

Wie du siehst hat das Radio gerade mal 2 40W Ausgänge und die Boxen nur 45W Nennleistung. Da ich viel unterschiedliche Musik höre hat sich mir die Kombination als sehr hilfreich und zufriedenstellend erwiesen. Durch den Bassboost des Kenwood drücken die boxen nicht wenig auch ohne Endstufe. Insgesamt hab ich für vorne und hinten mit Radio und Boxen 240€ bezahlt und kann das auch nur weiter empfehlen.

Und wie Lennart schon sagte achte bei der Boxenauswahl auf die Richtige Leistung. Zu wenig ist zu leise, zu viel macht dir mit unter nur das Auto kaputt und ist auf den Ohren unerträglich. Ich hoffe der Beitrag hilft dir.
[Bild: banner.jpg]
[email=info@modelltuning-marx.de]Mail[/email] 3D-Inspirations Octavia VRS Facebook
Antworten
#8
Hab als Headunit nen Alpine CDE 9881R verbaut, schon bissle älter, macht aba nix, hat auch nen ipod Anschluss, daran laufen die serienmäßigen Astra Boxen vorne und hinten, vollkommen ausreichend. Für den Druck sorgr dann der 30cm Hertz Bass im Kofferraum, geschlossens Gehäuse, ca. 25l. Angeschlossen mit 8 Ohm an eine Eton PA1502 Endstufe mit 1 Farad Kondensator dazwischen. Die Stufe liefert wenn ichs recht im Kopf habe ca. 660 echte Watt an 4 Ohm, dadurch dass der Bass an 8 Ohm läuft, zwar weniger Leistung, aber mehr Kontrolle (kein dröhnen etc., da sehr saubere Bässe). Endstufe und Kondensator haben das Reserverad ersetzt.
So siehts bei mir aus.
Wenn du nicht vorhast, die Türen deines Wagens dick mit Bitumen Matten auszukleiden um das Mitschwingen des Türblechs zu verhindern, würde ich dir von einer Stufe für das Frontsystem abraten. Dann lieber nen vernünftigen Bass für den Druck in den Kofferraum. Aber bitte keine Rolle Big Grin
[Bild: artikel_logo_3098.jpg]
Antworten


Verlinke dieses Thema:

Teile es auf:
Twitter Facebook Stumble Upon Delicious Google GMail LinkedIn



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste