Zaiendo Wir sind die Community


Neueste Ankündigungen:
Zaiendo.de ist auf FaceBook und Youtube.

Witz des Tages:
Ein Mann hat seit Jahren immer wieder plötzlichen Durchfall. Sein Arzt verschreibt ihm versehentlich ein Beruhigungsmittel. Beim nächsten Besuch fragt er ihn, ob es geholfen habe, worauf der Patient antwortet: "Ich mache mir zwar immer noch in die Hose, aber ich rege mich nicht mehr darüber auf."

Teilen auf:
Twitter Facebook Stumble Upon Delicious Google

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Vorstellung] Google I/O Entwicklerkonferenz
» Google stellt Neuheiten vor
#1
Unser großer Freund Google hat auf der heutigen Entwicklerkonferenz ein paar spannende Sachen vorgestellt.

Nexus 7
Unter anderem, wie erwartet, ein eigenes Tablet mit dem Namen Nexus 7.
Die Technischen Daten des Tablets lesen sich wie folgt:
• 7-Zoll HD-Display (1280 x 800 Pixel)
• Tegra 3-Quad-Core-Prozessor von Nvidia
• Interner Speicher 8 bis 16 GB
• 9 Stunden Akkulaufzeit (4.325 mAh)
• 340 Gramm Gewicht
• Abmessungen 19,8 x 12 x 1,04 Zentimeter
• wohl keine 3G Funktion, dafür Wlan, Bluetooth, GPS und NFC integriert
• Preis: 200 US-Dollar (ca. 160 Euro)

Ab Mitte Juli ist das Nexus 7 in den USA, Großbritannien, Kanada und Australien lieferbar. Wann es nach Deutschland kommt, steht noch nicht fest.


Nexus Q
Hinter dem Nexus Q verbirgt sich ein Media Player, der Apple´s TV Box Konkurrenz machen soll.
Er kann Fotos, Videos und Musik auf dem heimischen TV Gerät abspielen, egal ob von einer lokalen Festplatte oder aus der immer penetranter werdenden Wink Cloud heraus.
Klingt ganz nett, ist allerdings mit knapp 300 US-Dollar kein ganz billiger Spaß. Wird ebenfalls ab Mitte Juli in den USA erhältlich sein.
Wer jedoch wie meine Wenigkeit eine PS3 besitzt, mit der man ebenfalls im Netzwerk streamen kann, der darf sich die 300 Dollar in meinen Augen getrost sparen Smile


Android 4.1
Die nächste Version des Android Bebtriebssystems bringt zahlreiche Neuerungen mit.
Eine auch auf Leistungsstarken Smartphones immer mal wieder vorkommende Lapallie, soll nun endgültig ausgemerzt werden: die Bedienung soll in Zukunft absolut flüssig und ohne jegliche Ruckler ablaufen.
Eine wie ich finde geniale und wichtige Verbesserung ist die offline Verfügbarkeit der Diktierfunktion. Wenn die Infos stimmen, dann sollen sogar die gesamten Sprachassistentfunktionen ohne eine Internetverbindung auskommen.
Die restlichen Neuerungen könnt ihr unter dem Link oben nachlesen, ihr müsst dann lediglich immer auf Weiter klicken Wink

Was sagt ihr zu den Neuigkeiten? Was spannendes dabei? Wird das Nexus 7 den Massenmarkt mit dem günstigen Preis erobern können? Sind die Neuerungen in Android 4.1 sinnvoll und weitreichend genug?

Legt los mit euren Kommentaren prost

Edit: Das Video ist zu gut, um es euch vorzuenthalten. Eine geniale Demonstration, wie Google Glass eingesetzt werden kann. Die Augmented Reality Brille soll Ende 2013/Anfang 2014 auf den Markt kommen und wird dann auch etwas weniger kosten, als die 1500 Us Dollar, welche die knapp 6000 anwesenden Entwickler für eine Vorbestellung investieren mussten. Jedoch bekommen Sie die Brille quasi als Beta Tester dafür deutlich eher. Vom technischen Aspekt her finde ich Goolge Glass mega genial, über den Datenschutzrechtlichen Aspekt etc. lässt sich sicherlich streiten und da wird das letzte Wort noch lange nicht gesprochen sein. Wer weiß, ob die Brille daher überhaupt jemals den Massenmarkt erreicht?! Eines hat Google jedoch sicherlich erreicht, eine der coolsten Innovationen seit langem zu haben. Was sie daraus machen können, wird sich zeigen.
Jetzt viel Spaß mit dem Video: http://www.netzwelt.de/news/92817-google...rille.html
[Bild: artikel_logo_3098.jpg]
Antworten
#2
Google Glass ist wirklich eine Attraktion, wurde natürlich auch entsprechend inszeniert.
Hier das Video direkt:


Ich bin skeptisch, ob das Nexus 7 Erfolg haben wird. Immerhin bieten andere Tablets mittlerweile FullHD-Auflösung und 3G, obgleich sie dann auch etwas teurer sind.
[Bild: zaiendosig.php]
Antworten


Verlinke dieses Thema:

Teile es auf:
Twitter Facebook Stumble Upon Delicious Google GMail LinkedIn



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste