Zaiendo Wir sind die Community


Neueste Ankündigungen:
Zaiendo.de ist auf FaceBook und Youtube.

Witz des Tages:
Ein 80-jähriger liegt im Krankenhaus und soll von der Schwester für die OP im Genitalbereich rasiert werden. Als die Schwester die Decke zurückschlägt sieht sie sein Riesending und sagt: "Mensch Opa, dat is ja'n Hammer!" Opa: "Jo, vor 10 Jahren hab ich mir 'nen Eimer Wasser rangehängt und bin 100 Meter freihändig gelaufen." Schwester: "Na, aber das klappt ja heute wohl nicht mehr." Opa: "Nee, das machen die Knie nicht mehr mit ..."

Teilen auf:
Twitter Facebook Stumble Upon Delicious Google

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Problem] Bilder als Poster
» Bestimmte digitale Fotos als Poster
#1
Photo 
Ja Leute, wie der Titel schon sagt, ich spiele seit längerem mit dem Gedanken ein, zwei Fotos (natürlich von Autos Wink ) als Poster (oder Alu Dibond etc.) in meinem bescheidenen Heim zu platzieren.

Nun ist es so, dass diese Fotos nicht von mir selbst gemacht sind, sprich keine 10 Megapixel oder mehr haben, sondern es Wallpaper aus dem Inet sind.
Normalerweise beziehe ich die ganzen hübschen Bildchen von seriouswheels.com. Dort ist die max. Auflösung 1920x1440 Pixel. Für den Desktop vollkommen ausreichend. Hab auch bald nahezu 6000 Bilder von der Seite zusammen RolleyesIrre

Weiterhin ist klar (bin ja kein kompletter Dummi Big Grin ), dass diese Auflösung für ne richtige Postergröße zu wenig ist. Denn die Dinger sollen Breit, ja fast Panorama Format haben und mind. 1m, besser 1,20m breit und entsprechend hoch werden.
Daher habe ich selbstverständlich nach höheren Auflösungen gesucht. Nun ja, die Google Bilder Suche bietet zwar hübsche Einstellungen für so eine Suche, aber leider nicht so hübsche Ergebnisse.
Über die klassische Suche und Websiten durchstöbern hab ich dann was besseres gefunden.
Es handelt sich um folgende Motive:
   
Mit einer Auflösung von 3000x1353 bei 300 dpi und
   
mit einer Auflösung von 7127x3451 bei 300 dpi.
Die dpi Werte sind laut Rechtsklick\Eigenschaften, wenn sie stimmen, ist das ja schonmal nicht so schlecht. Smile

Wenn man beim Mustang auf 100% zoomt, dann sieht die Qualität ja auch immer noch gut aus und auch laut Posterjack, wäre die Qualität für 120x60cm Optimal, (leicht zugeschnitten) siehe hier:
   

So weit so gut, den Versuch kann man wagen, würd ich sagen. Aber wenn man in die Viper reinzoomt, sieht man, dass die Qualität doch nicht so berauschend ist. Es wird pixelig. Bei 100% Ansicht nämlich so:
   
Unschön, auch Posterjack sagt, dass es bei der gewünschten Größe von 120x60cm nicht Optimal, und auch nicht Sehr gut, sondern lediglich Gut wird. Da Gut aber inakzeptabel und nur Optimal für mich annehmbar ist, daher meine Frage, wer kennt entweder ne Quelle, wo ich das Bild der Viper in noch besserer Auflösung herbekomme (gerne auch den Mustang, falls vorhanden, kann ja nicht schaden Wink ) oder aber mit welchem Programm (optimal wäre ja Gimp, da aufm PC vorhanden und gamer unser Spezi dafür ist Wink) und welchen Schritten, kann man es möglichst Verlustfrei vergrößern?
Ja ich weiß, aus Sch***e kann man kein Gold machen, aber mit der Demo Version von PhotoZoom Pro 4 sieht das ganze schon einigermaßen aus, hat halt leider auf dem ganzen Bild Wasserzeichen und es ist nun 259MB groß Big Grin Hat allerdings auch 14174x6393 Pixel, hier würde ja wohl auch die halbe Auflösung reichen (sh.Mustang). Aber es hat halt Wasserzeichen all over the Place.
   

Ich denke ihr wisst nun was ich meine Wink Entweder das Bild der Viper in höherer Auflösung, falls ihr ne Quelle kennt oder Tipps zum Vergrößern, ohne dass es ganz crappy wird.
Wer generell Tipps zu dem Thema hat, auch her damit Smile
[Bild: artikel_logo_3098.jpg]
Antworten
#2
Vektorisier das Bild mal z.B. auf dieser Webseite. Vielleicht reicht dir das ja an Detailreichtum... Eine größere Version des Bildes habe ich nicht gefunden.
Ansonsten mal versuchen ob man mit hqx was rausbekommt (http://code.google.com/p/hqx/downloads/d...ip&can=2&q= )
Zur Not halt per Hand vektorisieren (Inkscape müsste das mitmachen) dann groß in GIMP importieren und die Glow-Effekte per Hand hinzufügen.
I'm sorry, Dave. I'm afraid I can't do that.
Antworten
#3
Danke erstmal für die Tipps Smile
Also das mit dem Vektorisieren ist so ne Sache. Zumindest über die Website war das Ergebnis nicht für meine Zwecke geeignet Wink
Und per Hand hab ich, wenn ich ehrlich bin, nicht die nötige Geduld für Big Grin
Ich werds mir nochmal überlegen, ob ich nicht doch nen andres Motiv nehme, oder weiter ne größere Version suche/auf eine warte. Beträchtigt sonst ja eh alles nur die Bildqualität...oder es muss halt klein werden...weil 150ppi sind bei nem Poster ja schon Minimum. Vllt kommts aber auch in groß auf ne Leinwand, da fällt bei der gröberen Struktur ein bisschen pixelig auch nicht auf Big Grin
[Bild: artikel_logo_3098.jpg]
Antworten


Verlinke dieses Thema:

Teile es auf:
Twitter Facebook Stumble Upon Delicious Google GMail LinkedIn



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste