Zaiendo Wir sind die Community


Neueste Ankündigungen:
Zaiendo.de ist auf FaceBook und Youtube.

Witz des Tages:
Was ist das Erkennungsmerkmal eines netten Motorradfahrers? All die Insekten zwischen seinen Zähnen.

Teilen auf:
Twitter Facebook Stumble Upon Delicious Google

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Vorstellung] Google Glass
#1
Über den "Brillencomputer" Google Glass hatten wir hier im Forum ja schonmal gesprochen, nun gibt es von Google ein neues Video dazu.



Das Video zeigt, wie man per Sprachsteuerung Google Glass dazu anweisen kann, eine Google Suche zu starten, zu navigieren, Bilder und Videos aufzunehmen oder einen (Video-)Chat zu starten und Inhalte mit Freunden zu teilen.
Anweisungen werden dabei nach den Wörtern "OK Glass" gesprochen.

Mehr Infos zu der Brille, die vermutlich auch im Bereich Augmented Reality neue Maßstäbe setzen wird, findet ihr auch auf Googles offizieller Seite.

Die Entwickler-Version kostet übrigens etwa 1500$, die Version für Endnutzer könnte 2014 auf den Markt kommen.

Würdet ihr euch so eine Brille zulegen? Ich würde es mir wirklich überlegen, wenn die Brille dann auch in meiner Sehstärke erhältlich wäre. Zwei Brillen auf der Nase sind sonst nämlich eine zu viel. Smile
[Bild: zaiendosig.php]
Antworten
#2
Wird gekauft, wenn Verfügbar, die Retail Version wird wohl um die 100$ bzw € kosten. Aber dass wäre mir die Zukunft wert Love
Die Brille an sich sollst du mit allen möglichen Gläsern kombinieren können so jedenfalls mein letzter Kenntnisstand. Sodass auch jeder "normale" Brillenträger sie benutzen kann.
Gesichtserkennung wird Google übrigens Dankenswerterweise unterbinden Wink
[Bild: artikel_logo_3098.jpg]
Antworten
#3
Definitiv tolles Projekt! Nur deprimierend, wenn man kein Brillenträger ist... Big Grin
Zulegen würde ich mir sie in Future sicher, aber sie ist teuer. Und erst, wenn sie in deutscher Sprache verfügbar ist Aufs Maul
Antworten
#4
für 100 Kröten wär ich dabei Smile
[Bild: logo_raceyard_formular_student-01.png]
Raceyard @ Facebook
Antworten
#5
Naja mit den 100€ bist du wohl weit entfernt.
Nach meinen Informationen soll sie wohl "nur" unter 1500$ liegen.

Auf Golem ist da auch nochmal ein interessanter Artikel.
Computer dienen uns zur Lösung von Problemen, die wir ohne sie nicht hätten.
Antworten
Registriere dich (kostenlos) um diese Werbung zu verbergen.
#6
Auf connect.de bin ich über weitere Infos gestolpert - so wurde eine Porno-App für Glass aus dem App-Store entfernt, die Entwicker-Richtlinien geändert. Auch von Jailbreaks ist die Rede...
greets
mr.tommi
Antworten
#7
In den USA hatte ein Mann Schwierigkeiten mit dem Zoll, als er mit einer Google Glass ins Kino ging - schreibt Heise.de...
greets
mr.tommi
Antworten
#8
Die Google Glass-Brille wird auch als Waffenzubehör eingesetzt werden - ein mexikanischer Waffenhersteller hat die App ShotView vorgestellt, mit der man auch aus der Deckung ohne direkte Sicht auf das Ziel feuern kann, weil die Waffe und das Zielfernrohr per Wlan mit Google Glass verbunden sind...
Artikel auf PC-Magazin.de

Direkt das Video vom Hersteller:
greets
mr.tommi
Antworten
#9
Ziemlich extremer Einsatz der Technologie. Danke für die Info mr.tommi!
[Bild: zaiendosig.php]
Antworten


Verlinke dieses Thema:

Teile es auf:
Twitter Facebook Stumble Upon Delicious Google GMail LinkedIn



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste