Zaiendo Wir sind die Community


Neueste Ankündigungen:
Zaiendo.de ist auf FaceBook und Youtube.

Witz des Tages:
"Herr Doktor, was soll ich nur tun, der Sex mit meinem Mann funktioniert nicht mehr so richtig." Fragt der Arzt: "Haben Sie schon Viagra probiert?" "Mein Mann nimmt ja nicht mal Aspirin!" "Sie müssen das halt im Geheimen machen. Geben Sie das Medikament in den Kaffee, oder so" "Gut, Herr Doktor, ich probier das aus!" Zwei Tage später kommt die Frau wieder in die Praxis: "Herr Doktor, das Mittel können Sie vergessen. Es war einfach schrecklich!" "Wieso? Was ist passiert? Erzählen Sie!" "Nun ja, wie geraten, habe ich das Medikament in seinen Kaffee getan und plötzlich ist er aufgesprungen, hat mit dem Unterarm alles vom Tisch gefegt, sich die Kleider vom Leib gerissen, ist auf mich losgestürzt, hat mir die Kleidung vom Leib gerissen, hat mich auf den Tisch gelegt und genommen." "Ja, und? War es nicht schön?" "Schön? Das war der beste Sex seit 20 Jahren, aber bei McDonald's können wir uns jetzt nicht mehr sehen lassen."

Teilen auf:
Twitter Facebook Stumble Upon Delicious Google

Burger King
#1
Kurzer Abriss der aktuellen Vorkomnisse:
RTL berichtete von gravierenden Hygieneverstößen in einigen Burger King Filialen. Nach weiteren Informationen reagierte Burger King und entzog 89 Filialen, die alle von einer Holding geleitet wurden, die Lizenz. Diese Filialen waren hauptsächlich von dem RTL Bericht betroffen und mussten nun schließen.

Auf Facebook entlädt sich derweil der Zorn der Netzgemeinde - teils mit bösen Wünschen für die gesamte Firma.

Dazu mal folgendes:
   

Wir hatten hier schonmal ein Thema über Hygiene bei McDonalds und was ich dort geschrieben habe halte ich nach wie vor für gültig.
Natürlich ist in diesen BK Filialen eine riesige Schweinerei passiert und das sollte definitiv nicht passieren. Dass nun Konsequenzen gezogen werden finde ich richtig - allerdings halte ich es für falsch, nun gesamt gegen Burger King anzugehen.
Ich denke im Großen und Ganzen sind die übrigen Filialen in Ordnung, Sauereien kann es überall geben, das betrifft nicht nur aber auch Fastfoodrestaurants. Nur schlägt es bei einer solchen großen Kette wie BK natürlich größere Wellen. Ausbaden müssen es nun die ~3000 Mitarbeiter.

Was haltet ihr von dem Skandal?
[Bild: zaiendosig.php]
Antworten


Verlinke dieses Thema:

Teile es auf:
Twitter Facebook Stumble Upon Delicious Google GMail LinkedIn



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste