Zaiendo Wir sind die Community


Neueste Ankündigungen:
Zaiendo.de ist auf FaceBook und Youtube.

Witz des Tages:
Kommen drei Grundschüler an den Kiosk. Der Erste wünscht Gummibärchen für 25 cent. Die Kiosk-Verkäuferin holt eine klapprige Leiter, klettert hoch und holt aus dem obersten Regal die Kiste mit dem Gummibärchen, verkauft dem Schüler die gewünschten, räumt die Kiste wieder hoch ins Regal und räumt die Leiter weg. Anschließend fragt sie den zweite Schüler, was er wünsche. Er möchte auch Gummibärchen für 25 cent. Die Verkäuferin wiederholt das Spiel mit der Leiter und verkauft dem zweiten die Gummibärchen. Bevor sie aber nun die Kiste wieder oben ins Regal räumt, fragt sie den Dritten, ob er auch Gummibärchen für 25 cent wolle. Er verneint und so klettert sie wieder die Leiter hoch und verräumt die Gummibärchen. Nachdem sie die Leiter weggestellt hat, fragt sie den Buben, was er den kaufen wolle, er antwortet: "Gummibärchen für 15 cent."

Teilen auf:
Twitter Facebook Stumble Upon Delicious Google

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LastPass gehackt - Masterpasswort ändern!
#1
Das Passwortarchivierungsprogramm LastPass soll sich eigentlich die Passwörter seiner Nutzer merken, so dass diese sich nur noch das eine LastPass Passwort merken müssen. Ich habe solchen Diensten seit längerem misstraut und verwende eine ausgedruckte Passwortliste für meine Passwörter, was natürlich deutlich unkomfortabler ist.
Nun scheint es sich trotzdem auszuzahlen: LastPass wurde nach eigenen Angaben gehackt.

In einem Blogbeitrag erklärte LastPass gestern, bereits am Freitag, 12. Juni 2015, gehackt worden zu sein. Die Angreifer haben E-Mailadressen, Hashes und weitere Daten erbeutet. Wer LastPass nutzt sollte daher sofort sein LastPass Masterpasswort ändern. Die gespeicherten Passwörter sollen laut LastPass nicht von dem Datenleck betroffen sein - auch hier würde ich aber aus Sicherheitsgründen mindestens bei den wichtigsten Diensten (E-Mail, Online Bezahldienste usw.) das Passwort sofort ändern. Solltet ihr das Masterpasswort von LastPass irgendwo anders ebenfalls verwenden, ist es besonders wichtig, es auch dort sofort zu ändern. Insgesamt empfehle ich euch, stets nur ein Passwort pro Internetseite zu verwenden.

Betroffen sind wohl alle 7 Millionen Nutzer des Online Dienstes.
[Bild: zaiendosig.php]
Antworten


Verlinke dieses Thema:

Teile es auf:
Twitter Facebook Stumble Upon Delicious Google GMail LinkedIn



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste