Zaiendo Wir sind die Community


Neueste Ankündigungen:
Zaiendo.de ist auf FaceBook und Youtube.

Witz des Tages:
Will sich ein Mann ein Haus bauen und bestellt einen Bauarbeiter. "Ich möchte das Haus genau hier, nicht zu weit links, nicht zu weit rechts, sondern genau in der Mitte. Dann möchte ich hier einen Garten, nicht zu weit links, nicht zu weit rechts, sondern genau in der Mitte. Achja, und ein Teich kommt genau hierhin. Nicht zu weit links, nicht zu weit rechts, sondern genau in der Mitte." sagte der Mann.
Daurauf antwortete der Bauarbeiter "Wissen sie was? Sie können mich mal am Arsch lecken! Nicht zu weit links, nicht zu weit rechts, sondern genau in der Mitte!"

Teilen auf:
Twitter Facebook Stumble Upon Delicious Google

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sendungsempfehlung: Schlachtfeld Internet
» basierend auf Daten von und einem Interview mit Edward Snowden
#1
Ich habe heute eine Reportage aufgenommen und gerade reingeschaut und bin der Meinung, dass jeder, der weiß, was 'ein Internet' ist, diese gesehen haben sollte.^^ Sie ist nichtmal neu, sondern wohl aus dem Januar 2015 und lief ursprünglich im Sendungsformat "Die Story im Ersten:" Schlachtfeld Internet.


EPG - der elektronische Programmführer schrieb:Sendetermine:
Mittwoch, 31.05.2017, 04:45 - 05:30  (00:45)   auf one HD    [ehem. einsfestival]
Mittwoch, 31.05.2017, 08:45 - 09:30  (00:45)   auf one HD    [ehem. einsfestival]
Samstag, 03.06.2017, 11:30 - 12:15  (00:45)   auf one HD    [ehem. einsfestival]


Schlachtfeld Internet
Wenn das Netz zur Waffe wird - Ein Film von Svea Eckert, Alexandra Ringling, James Bamford  (Nachrichten/Aktuelles)

Das Internet ist in bisher kaum bekanntem Ausmaß "Aufmarschgebiet" für die digitalen Truppen der Kriege des 21. Jahrhunderts. In einem exklusiven Interview mit dem amerikanischen Sender WGBH, dem NDR und Servus TV enthüllt Whistleblower Edward Snowden, wie die NSA und andere Nachrichtendienste das Netz zur Waffe machen. Eindringlich warnt der ehemalige Mitarbeiter der NSA, das weltweite Abhören und Datensammeln der NSA sei nur die Vorstufe, die einem weiterreichenden Ziel diene. Das Cyber Command der Vereinigten Staaten marschiere über digitale Schwachstellen ein, um das Internet zu besetzen - und dann gezielt angreifen zu können...
[16:9] [H.264] [HD]
[Dolby Digital 2.0] [deu]


Man kann die Sendung natürlich auch in der Mediathek schauen:
http://www.ardmediathek.de/tv/Reportage-...d=25812360[/size]
greets
mr.tommi
Antworten
#2
Steht übrigens immer noch in der Mediathek und ist sehr sehenswert Smile
[Bild: zaiendosig.php]
Antworten


Verlinke dieses Thema:

Teile es auf:
Twitter Facebook Stumble Upon Delicious Google GMail LinkedIn



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste