Zaiendo Wir sind die Community


Neueste Ankündigungen:
Zaiendo.de ist auf FaceBook und Youtube.

Witz des Tages:
"Die doofen Fußgänger laufen mir ja ständig vors Auto!" "Du fährst auch auf dem Gehweg!"

Teilen auf:
Twitter Facebook Stumble Upon Delicious Google

Bald Krieg?
#11
Ähnliche Parallele bei Bush und den Anschlägen vom 11.September und Hitler mit dem Reichstagsbrand
Alle Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Belustigung.
[Bild: sysp-94196.gif]
Antworten
#12
Hmm, das halte ich nun für eine Verschwörungstheorie - Bush kann unmöglich gewollt haben dass so viele Menschen sterben.
Die USA hätten auch so nach Afghanistan gekonnt - sie hätten einfach behaupten können es gäbe dort massenvernbichtungswaffen Tongue
WEBMASTER- Wir rocken das Internet!
Knuddel euch alle ganz doll! [Bild: sascia_sig.gif]
Antworten
#13
Geschichte is immer aktuell!

Eigentlich sollte man aus Geschichte lernen, und nicht die Fehler wiederholen!

Ich bin froh, eine 1,6 in Geschichte zu haben...

Übrigens: Nordkorea ist nicht kommunistisch, sondern nationaldiktatorisch...
Ich weiß als Kommunist:

Das Volk regiert und nicht ein Führer!
Aller staatlicher Gewalt kommt vom Volke aus!

Im Kommunismus gibt es eine klare Regel: Keiner tötet den Anderen! Liebe deinen Nächsten!

Aber da werden Leute getötet, weil Kim Jong-Il Angst hat:

Angst vor seinem Untergang!
Wenn er dieses Angstgefühl abschaffen will, muss er seine politischen Gegner und Andersdenker abschaffen...

Ich finde es einafch traurig, dass man soetwas als Kommunismus bezeichnet, obwohl es nur diktatorischer Kapitialismus ist...
(14.06.2009, 20:54)Nameless schrieb: Ähnliche Parallele bei Bush und den Anschlägen vom 11.September und Hitler mit dem Reichstagsbrand

nicht Reichstagsbrand, sonder der Anschlag auf Radiosender Gleiwitz (Gliwice)
BiggiSmoke: Sozialdemokrat und nicht-beruflicher Philosoph.
Er findet fast immer Alternativen, denn er benutzt seine Intelgenz um die etwa 100%.

Er glaubt, dass wir von Idioten uns Psychopaten regiert werden!

ENDE
Antworten


Verlinke dieses Thema:

Teile es auf:
Twitter Facebook Stumble Upon Delicious Google GMail LinkedIn



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste