Zaiendo Wir sind die Community


Neueste Ankündigungen:
Zaiendo.de ist auf FaceBook und Youtube.

Witz des Tages:
"Die doofen Fußgänger laufen mir ja ständig vors Auto!" "Du fährst auch auf dem Gehweg!"

Teilen auf:
Twitter Facebook Stumble Upon Delicious Google

Bald Krieg?
#1
Hi Leute,
ich denke ihr werdet es alle mitbekommen haben, dass Nordkorea Atombomben getestet hat und in letzter Zeit scho mehrere Raketen getestet hat.

Nun hab ich auch schon das hier gelesen: "Nach dem nordkoreanischen Atomtest hat Russland erste Sicherheitsmaßnahmen ergriffen. Dazu gehören präventive Schritte "für den Fall einer unkontrollierbaren Entwicklung". Ziel ist es, auf den Ausbruch eines Atomkriegs auf der koreanischen Halbinsel vorbereitet zu sein. Gleichzeitig zeigt Russland Verständnis für Diktator Kim Jong-il."

Glaubt ihr es wird möglicherweiße Krieg geben oder denkt ihr es wir einfach nur alles durch die Medien übertrieben?
Denn warum verstoßen die gegen alle Regeln, dass sowas nicht gemacht werden darf?

mfg
Ben
Computer dienen uns zur Lösung von Problemen, die wir ohne sie nicht hätten.
Antworten
#2
Ich glaube nicht dass es wirklich zu einem Krieg kommen wird.
Solche Spannungen gibt es immer mal wieder, der eine bleckt die Zähne und fährt die Klauen aus, der andere sträubt das Fell... sie werden sich schon wieder einkriegen.
Ich glaube nicht dass irgendjemand auf dieser Welt wirklich so dumm wäre einen Atomkrieg zu riskieren.

Lg
[Bild: zaiendosig.php]
Antworten
#3
Naja ich will jetzt hier niemanden beleidigen aber den Nordkoreanern trau ich alles zu.
Computer dienen uns zur Lösung von Problemen, die wir ohne sie nicht hätten.
Antworten
#4
Ich kann Kim Jong-il aber auch ein wenig verstehen. Wer darf hier denn bitteschön über das Recht entscheiden, wer Atombomben haben darf und wer nicht? Staaten wie die USA haben Atombomben und zwar massenhaft und diese haben ja bekanntlich auch schon vor einigen Jahrzenten welche eingesetzt.

Nun wollen mal wieder die "Großen"-Staaten bestimmmen, wer hier was machen darf.

Ich glaube allerdings nicht, dass es zu einem Krieg kommen wird. Und falls doch, werden die Atomwolken sowieso die ganze Erde langsam aber sicher unbewohnbar machen.

Gruß Jack Daniel
Antworten
#5
Jo da hast du Recht mit dem das die ganze Erde davon betroffen ist.
Aber es hat nicht nur die USA beschlossen, dass keine Atomwaffen benutzt werden darf sondern alle soweit ich weiß gibt es ja sogar einen Vertrag der dies bestätigt und Nordkorea hat ihn eben gebrochen das ist es ja was mich nachdenklich macht^^

Wenn das nicht stimmt dann schreibt es mir hier bitte^^
Computer dienen uns zur Lösung von Problemen, die wir ohne sie nicht hätten.
Antworten
Werbeagentur gesucht? PRinguin, die Digitalagentur. Für Web Entwicklung und Online Marketing.
Registriere dich (kostenlos) um diese Werbung zu verbergen.
#6
Dieser Vertrag, rechtfertigt aber nicht, dass die USA und andere Atomstaaten, berechtigt sind Atombomben zu besitzten. Diesen Vertrag haben sich ja die Atomstaaten selbst zusammengeschustert. Nur damit diese die Weltmächte bleiben....

Wenn es nach mir ginge, dürfte kein Land der Welt Atomwaffen besitzten, herstellen und/oder verwendeten!!! Lehrer

Gruß
Jack Daniel
Antworten
#7
Jo da haste auch wieder recht^^
Computer dienen uns zur Lösung von Problemen, die wir ohne sie nicht hätten.
Antworten
#8
Warum setzen sich die Leute nicht an einen Tisch und entscheiden das Beste für die gesamte Welt?
Warum müssen immer neue Waffen gebaut werden und immer neue Kriege und Ausienandefrsetzungen gedroht und gemacht werden?

Ich kapier es nich Sad
WEBMASTER- Wir rocken das Internet!
Knuddel euch alle ganz doll! [Bild: sascia_sig.gif]
Antworten
#9
Keiner will den kürzeren ziehen, jeder will das Bestmögliche für sein Land und vorallem für sich selbst. Wer diskutiert muss Abstriche machen und vielleicht auch zugeben Unrecht zu haben, soetwas ist unangenehm, also wird stattdessen gar nicht mit einander geredet sondern man zeigt dem anderen wie mächtig man ist.
Das ist doch das selbe wie bei zwei Besoffenen auf der Kirmes, einer will dem anderen zeigen das er's "drauf hat", also reden sie nicht lange rum sondern kloppen sich.
Bei Staatsoberhäuptern ist das leider nicht anders, nur das sie nicht selbst eins auf die Mütze kriegen sondern Tausende von Menschen wegen ihnen sterben.
Nennen wir es kindisch, unvernünftig und dumm aber es ist nunmal die Natur des Menschen...leider
Alle Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Belustigung.
[Bild: sysp-94196.gif]
Antworten
#10
Da gibt es übrigens eine interessante Parallele die uns unser Geschichtslehrer aufgezeigt hat...

Sollte man Nordkorea am Bau der Atombombe hindern auch wenn sie damit vermutlich Südkorea wieder mit anschließen wollen?
Hätte man Hitler an der Aufrüstung (die gegen den Versailler Vertrag verstieß) hindern sollen weil eigentlich klar war dass Österreich angeschlossen wird?

Geschichte kann so aktuell sein....
[Bild: zaiendosig.php]
Antworten
Registriere dich (kostenlos) um diese Werbung zu verbergen.


Verlinke dieses Thema:

Teile es auf:
Twitter Facebook Stumble Upon Delicious Google GMail LinkedIn



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste