Zaiendo Wir sind die Community


Neueste Ankündigungen:
Zaiendo.de ist auf FaceBook und Youtube.

Witz des Tages:
Ein Kannibale fliegt zum ersten Mal. Die Stewardess kommt vorbei und fragt: "Mein Herr, was darf ich Ihnen bringen?" Der Kannibale: "Hmm, zuerst ein Wasser und dann die Passagierliste."

Teilen auf:
Twitter Facebook Stumble Upon Delicious Google

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Problem] Soundausgabe über 2 Ausgänge Vista
#1
Ich suche schon lange erfolglos nach einer Möglichkeit zwei Ausgänge der Soundkarte gleichzeitig zu nutzen.
Ich möchte über mein 5.1 Surround System (SPDIF Ausgang) und über meine normale 2.1 Anlage für den PC (3,5mm Klinke) gleichzeitig hören.
Hat jemand eine Ahnung wie das bei Vista funktioniert? Ich kann immer nur ein Gerät als "Standart" auswählen und aus dem kommen dann alle Sounds, eine synchrone Wiedergabe funktioniert irgendwie nicht und auch das Splitten ist nicht möglich (Musik über SPDIF und Anwendungen über 3,5mm Klinke).

Weiß jemand Rat?
Alle Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Belustigung.
[Bild: sysp-94196.gif]
Antworten
#2
Von welcher Marke ist denn deine Soundkarte? Creative und Realtek bieten im allgeimeinen sehr gute Treiber. Hast bei dem Treiber mal durchgeschaut? Da gibt es eine Menge Optionen.
I'm sorry, Dave. I'm afraid I can't do that.
Antworten
#3
Ich habe ne Realtek Soundkarte, aber ich finde keine passende Einstellung.
Alle Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Belustigung.
[Bild: sysp-94196.gif]
Antworten
#4
Der Realtek HD Audio Manager sollte eine Option dafür besitzen...
[Bild: zaiendosig.php]
Antworten
#5
Hat er aber nicht. Ich kann über die Vista Steuerung nur das Standart Ausgabegerät wählen und über das laufen die Anwendungen dann. Mehrere Ausgänge gleichzeitig wählen geht nicht und auch Signale auf verschiedene Ausgänge zu verteilen ist nicht möglich. Auch Realtek liefert keine Option dafür...

Gibts da ein Programm für oder einen Patch, Registry Hack oder ähnliches?
Es kann doch nicht sein das diese Funktion in Vista schlichtweg vergessen wurde. Ich erinnere mich an mein XP-System, da war das überhaupt kein Problem verschiedene Programme über verschiedene Ausgänge laufen zu lassen.
Alle Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Belustigung.
[Bild: sysp-94196.gif]
Antworten
Werbeagentur gesucht? PRinguin, die Digitalagentur. Für Web Entwicklung und Online Marketing.
Registriere dich (kostenlos) um diese Werbung zu verbergen.
#6
Schau mal in die erweiterte Geräteeinstellung, dort sollte man 2 verschiedene Audio Streams einstellen können:
1. über den Kopfhöreranschluss und
2. hinten über den normalen Lautsprecherausgang

Ansonsten weiß ich leider auch nicht weiter Sad
[Bild: zaiendosig.php]
Antworten
#7
puh - ich kanns auch nur für xp sicher sagen - da hab ichs benutzt. da gabs im "soundmax hd"-mixer der onboard-soundkarte (analog devices) die möglichkeit, die vorne eingesteckten kopfhörer des headsets separat einzustellen. der ton kam dann zwar gleichzeitig über spdif - aber da konnte ich ja den surroundreceiver auf mute stellen.
seit ich windows 7 hab, hab ich den onboard-chipsatz im bios deaktiviert & mein headset noch nicht angeschlossen - da ich meine grafikkarte als alleinige soundkarte nutze & da mit hdmi auf den surroundreceiver gehe...

aber kleine frage am rande - wozu nimmste denn noch ein 2.1 system, wenn de ein digital angesteuertes & bestimmt besseres 5.1 hast?
greets
mr.tommi
Antworten
#8
Mmh so wie es Lennart beschrieben hat, sollte es doch funktionieren. Wenn ich bei mir nen weiteren Anschluss belege, fragt mich der Realtek Audiomanager auch was er machen soll. So kann ich neben Kopfhörer und Anlage auch zwei Anlagen gleichzeitig anschließen.
Antworten
#9
Das mag mit Frontausgang Klinke und hinteren Klinkenausgang funktionieren, aber bei mir bleibt SPDIF stumm. Wenn ich SPDIF ziehe und wieder einstecke passiert gar nichts. Eine Eigenart von Vista oder ein Treiberproblem?
Alle Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Belustigung.
[Bild: sysp-94196.gif]
Antworten
#10
Mmh nee, also bei mir geht des auch hinten, ich habe hintne 6 Soundausgänge und hatte da schon mehr als 2 verwendet uns es ging
Antworten
Registriere dich (kostenlos) um diese Werbung zu verbergen.


Verlinke dieses Thema:

Teile es auf:
Twitter Facebook Stumble Upon Delicious Google GMail LinkedIn



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste