Zaiendo Wir sind die Community


Neueste Ankündigungen:
Zaiendo.de ist auf FaceBook und Youtube.

Witz des Tages:
Ein Knecht geht zu seinem Gutsherren und sagt ihm, dass er gehen möchte. Dieser fragt ihn, warum - er hätte es bei ihm doch so gut gehabt. Der Knecht antwortet: "Vorletzte Woche ist eine Kuh gestorben, danach gab es eine Woche lang Rinderbraten zum Mittagessen. Letzte Woche ist ein Schwein gestorben, danach gab es eine Woche lang Schweinebraten. Diese Woche ist ihre Schwiegermutter gestorben..."

Teilen auf:
Twitter Facebook Stumble Upon Delicious Google

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Beste CPU
» Welchen Prozessor findet ihr am besten?
#1
Jetzt wo heute offiziell die neuen AMD Deneb Modelle für Januar 2009 annonciert wurden, wollte ich gerne von euch wissen welchen Prozessor ihr am besten findet, sei es weil die Leistung einfach überragend ist oder weil er sich besonders gut OC lässt.
Wer ist der absolute Preis-Leistungs Sieger?
Alle Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Belustigung.
[Bild: sysp-94196.gif]
Antworten
#2
Was ist denn an den neuen AMD Phenom Deneb Prozessoren soviel besser als bei den jetzigen Phenom´s? Confused

Gruß Daniel Big Grin
Antworten
#3
Warum eigentlich immer die Mehrkern Prozessoren?
Ich kenne kaum jemanden, der mehrere leistungsraubende 3D Spiele gleichzeitig spielt, und ein Mehrkernprozessor nutzt doch nur dann was oder?

Also wäre eigentlich ein 3,4 Ghz Single Core besser als ein 2,2 Ghz Dual- oder Quadcore, stimmts?

Kenne mich in Hardwarefragen nicht sooo gut aus Blush
WEBMASTER- Wir rocken das Internet!
Knuddel euch alle ganz doll! [Bild: sascia_sig.gif]
Antworten
#4
Neue Spiele können sich aufteilen und nutzen so alles, dazu kann man aber auch sagen, dass Hintergrundprogramme sich mit dem einen vergnügen, die Spiele mit dem anderen und es somit reibungsloser läuft.
Antworten
#5
Matthias hat recht, die Mehrkern Prozessoren ermöglichen besseres Multitasking, der Cache wird nicht so schnell voll und somit hat jeder Prozess vollen zugriff auf die volle Leistung eines Prozessor, bei SingleCores hat zwar der eine Kern eine schnellere Taktung, aber jeder Prozess entzieht Leistung.
Bei Quadcore können theoretisch 4Prozesse gleichzeitig laufen und jeder Prozess hat seinen eigenen Kern und die volle Power zur Verfügung, ist leider in der Praxis etwas anders, aber das Prinzip ist ähnlich.

@Jack Daniel: Die neuen Phenom sind im 45nm-Verfahren hergestellt worden, das heißt es die Transistoren sind kleiner und dichter beieinander, es wird weniger Strom verbraucht aber gleich viel oder teilweise sogar mehr Leistung erbracht.
Zusammenfassung: Sie sind effizienter und vorallem werden sie nicht so schnell heiß, damit ist mehr Leistung möglich.

Der Halbleiterhersteller TSMC hat übrigens gerade mit der Massenanfertigung von 40nm Chips angefangen und angekündigt bereits 2010 mit der Fertigung von 28nm Leitern anzufangen.

Und AMD plant fürs Ende 2009 erste 6-Kern Prozessoren.
Alle Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Belustigung.
[Bild: sysp-94196.gif]
Antworten
Werbeagentur gesucht? PRinguin, die Digitalagentur. Für Web Entwicklung und Online Marketing.
Registriere dich (kostenlos) um diese Werbung zu verbergen.
#6
Da hab ich doch gleich mal eine Frage dazu.
Ich will mir gerade mal wieder einen neuen Rechner zusammenbasteln und bin derzeit am überlegen welche CPU ich nehme.
Derzeit schwanke ich zwischen dem Phenom 9950 und de mQ6600 /Q6700.
Zu welcher würdet ihr mir raten ?

Gruss Frank
Antworten
#7
Ein ähnliches Problem habe ich zur Zeit auch, ich kann mich nicht entscheiden zwischen Phenom und I7.
Ich warte bis nächstes Jahr auf die neuen Phenoms der zweiten Generation.

Intel hat die Nase vorne, einfach wegen der sparsamen und trotzdem effektiven 45nm Technologie.
DIe Prozessoren werden nicht so heiß bringen aber genauso viel Leistung wie die Phenoms und verbrauchen obendrein weniger Strom.

Ich empfehle daher zur Zeit die Intel Quadcores, ich ändere meine Meinung aber sobald die "Deneb's" kommen.

Die Intel Quadcores schreien geradezu danach übertaktet zu werden, allerdings ist mit geringfügig höherem Stromverbrauch und mehr Hitzeentwicklung zu rechnen.

Wer sich nicht auskennt sollte einen Fachkundigen um Hilfe bitten um den Prozessor nicht durchbrennen zu lassen und um ein stabiles Laufen sicherzustellen. Ein 48 Stunden Hardcore-Test bringt den Prozessor an seine Grenzen und zeigt wie stabil die Einstellungen sind.

ACHTUNG: BEIM ÜBERTAKTEN VERFÄLLT DIE GARANTIE. EIN LÜFTER DER IN EINER BOXED VERSION ENTHALTEN IST, IST NICHT ZUM OVERCLOCKEN GEEIGNET!
Alle Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Belustigung.
[Bild: sysp-94196.gif]
Antworten
#8
(18.11.2008, 17:08)Nameless schrieb: Matthias hat recht, die Mehrkern Prozessoren ermöglichen besseres Multitasking, der Cache wird nicht so schnell voll und somit hat jeder Prozess vollen zugriff auf die volle Leistung eines Prozessor, bei SingleCores hat zwar der eine Kern eine schnellere Taktung, aber jeder Prozess entzieht Leistung.
Bei Quadcore können theoretisch 4Prozesse gleichzeitig laufen und jeder Prozess hat seinen eigenen Kern und die volle Power zur Verfügung, ist leider in der Praxis etwas anders, aber das Prinzip ist ähnlich.

Cool, dann sollte ich vielleicht doch mal aufrüsten Rolleyes
Danke dir für die Info!
WEBMASTER- Wir rocken das Internet!
Knuddel euch alle ganz doll! [Bild: sascia_sig.gif]
Antworten
#9
Keine Ursache, gern geschehen.
Alle Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Belustigung.
[Bild: sysp-94196.gif]
Antworten
#10
Hi, danke für die Antwort. Ich werde auch bis nächstes Jahr warten und mir dann einen Prozessor der neuen Generation kaufen. Dazu brauche ich allerdings ein neues Mainboard, welches gleich auch AM3 Prozessoren untersützt.

Februar habe ich Geburtstag, da gibts für mich dann nen neuen Prozessor... Smile

Gruß Jack Daniel
Antworten
Werbeagentur gesucht? PRinguin, die Digitalagentur. Für Web Entwicklung und Online Marketing.
Registriere dich (kostenlos) um diese Werbung zu verbergen.


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Beste Grafikkarte Ben Jäger 67 19.968 12.01.2009, 00:35
Letzter Beitrag: mr.tommi

Verlinke dieses Thema:

Teile es auf:
Twitter Facebook Stumble Upon Delicious Google GMail LinkedIn



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste