Zaiendo Wir sind die Community


Neueste Ankündigungen:
Zaiendo.de ist auf FaceBook und Youtube.

Witz des Tages:
Zwei Jäger sind im Wald, plötzlich bricht einer von beiden zusammen - kein Lebenszeichen. Der andere Jäger holt sofort sein Handy raus und ruft bei der Notrufzentrale an. Schockiert stammelt er: "Mein Freund ist tot, was soll ich machen?!?" Der Mann am anderen Ende sagt ruhig: "Beruhigen Sie sich, ich kann Ihnen helfen. Stellen Sie zuerst sicher, dass er wirklich tot ist." Stille, der Mann am anderen Ende hört einen Schuss. Dann antwortet der Jäger: "Ok, und jetzt?!"

Teilen auf:
Twitter Facebook Stumble Upon Delicious Google

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
auf vorhandene Themen prüfen
#1
Hallo,

ich hätte auch geren im Forum die Funktion wie hier, dass bei der erstellung neuer Themen, ähnliche Themen vorgeschlagen werden.

Wie kann ich das machen.


Viele Grüße und nun allen einen guten Rutsch
Antworten
#2
Ok, dein Wunsch ist notiert. Du möchtest also einen Hinweis bei der Themenerstellung angezeigt bekommen, dass es bereits ähnlich formulierte Themen gibt oder erstellt wurden. Smile
Antworten
#3
Ich glaube du hast das was falsch verstanden JD Big Grin
Zaiendo hat die Funktion schon Wink
frankyy möchte die Funktion für sein Forum, wenn ichs nicht auch falsch verstanden habe.

Edit: Ich habe gerade was gefunden: http://community.mybboard.net/thread-46032.html
Sieht nach dem Plugin aus, dass hier benutzt wird.
I'm sorry, Dave. I'm afraid I can't do that.
Antworten
#4
moin und ein gesundes "Neues" 2010!
@Patrick, ja ich würde auch diese Funktion, wie hier im Forum, gerne in meins einbauen.

geht super, aber ich muss immer in der datei die Werte "Null" und "no" per Hand umschreiben auf "0". sonnst bekomme ich beim aktivieren einen Sql Fehler

"sid" => "0", orginal sthet hier "NULL"
"name" => "benzerkonu_lenght",
"title" => "Keywords Lenght",
"description" => "Set Lenght For Keyords are Searchable (if lenght<4 it will run for \"and\" , \"is\" Etc..)",
"optionscode" => "text",
"value" => "4",
"disporder" => "3",
"gid" => intval($gid),


woran das wohl liegt?
Antworten
#5
hm, ich kenn' mich da nicht wirklich aus, aber 0 ist nicht gleich "NULL" jedenfalls nicht im MySQL-Bereich. (wenn ich das recht in Erinnerung hab').
0 steht für 1-1, also die Zahl Null, aber "NULL" steht für nichts bzw unbekannt oder nicht existent, also garkeinen Inhalt nichtmals 0. '' ist übrigens auch nicht NULL sondern eher leer, also eine 0 für Strings, aber nicht nichts (NULL). Irre

Vielleicht ein Problem mit der Datenbank. Weil 0 würde ja keinen Sinn machen, dann würdest du die SID (wohl irgendeine ID) auf 0 setzen (es gibt ja bestimmt noch mehr IDs, sonst würde es von Anfang an auf 0 stehen) und nicht auf nichts.

Wie gesagt, ich kenn' mich mit der Materie nicht so gut aus, aber soweit ich das erkennen kann, wird da in irgendeine Tabelle was eingefügt. Probier mal mit PHPMyAdmin die Tabelle in die geschrieben wird (settings?) zu bearbeiten und ein Häkchen bei "NULL" bei der Spalte "SID" zu setzen und dann die original Datei zu nutzen.

Interessantes Thema. Big Grin Irre
I'm sorry, Dave. I'm afraid I can't do that.
Antworten
Werbeagentur gesucht? PRinguin, die Digitalagentur. Für Web Entwicklung und Online Marketing.
Registriere dich (kostenlos) um diese Werbung zu verbergen.
#6
Hej, jep das ist das Plugin was auch hier läuft.
Die SID sollte normalerweise automatisch bestimmt werden, es ist die ID für das Setting.
Sonst am Besten einfach löschen.

Lg
[Bild: zaiendosig.php]
Antworten


Verlinke dieses Thema:

Teile es auf:
Twitter Facebook Stumble Upon Delicious Google GMail LinkedIn



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste