Zaiendo Wir sind die Community


Neueste Ankündigungen:
Zaiendo.de ist auf FaceBook und Youtube.

Witz des Tages:
Ein 80-jähriger liegt im Krankenhaus und soll von der Schwester für die OP im Genitalbereich rasiert werden. Als die Schwester die Decke zurückschlägt sieht sie sein Riesending und sagt: "Mensch Opa, dat is ja'n Hammer!" Opa: "Jo, vor 10 Jahren hab ich mir 'nen Eimer Wasser rangehängt und bin 100 Meter freihändig gelaufen." Schwester: "Na, aber das klappt ja heute wohl nicht mehr." Opa: "Nee, das machen die Knie nicht mehr mit ..."

Teilen auf:
Twitter Facebook Stumble Upon Delicious Google

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Am PC erstellte Kunstwerke
#31
@ Patrick: Die Schrift samt Perspektive und Schatten hab ich aber mit Photoshop gemacht...mit Gimp is nur der Lichteffekte erzeugt worden, sowie das Logo ausgeschnitten und hinzugefügt worden Wink
@ Lennart: Tuh dat ma Big Grin Nich ganz einfach am Anfang, aba wennde ersma bissle mit gespielt hast Smile
[Bild: artikel_logo_3098.jpg]
Antworten
#32
Ich habe auch mal etwas gemacht:
[Bild: tmb6gaxy.jpg]
Antworten
#33
Schlicht, aber schön Smile

@Lennart: Ist alles ohne Zusatzbilder entstanden, bis auf den Jupiter, der ist aus dem WWW. Wink
I'm sorry, Dave. I'm afraid I can't do that.
Antworten
#34
Schönes Design Daniel!
@Patrick: Respekt- bei Gelegenheit musste mir mal mitteilen wie du das Sternenfeld gemacht hast Big Grin
[Bild: zaiendosig.php]
Antworten
#35
*grab*

Nachdem ich schon seit einiger Zeit einen Wiki-Tab zu Ulam-Spiralen offen hatte, hat mich heute die Lust gepackt und ich hab mal selber ein Programm geschrieben, dass eine solche Spirale generiert. Danach hab ich, wo ich grad dabei war, das Programm erweitert um eine Spiralendarstellung der Teiler. Je größer der Punkt, desto mehr Teiler (wobei ich den ln der Teiler als Radius genommen habe, dadurch werden Punkte von Zahlen mit einigen dutzend Teilern nicht gigantisch).

Die Bilder musste ich in ein Archiv packen, dadurch konnte ich die Größe von etwa 120MB auf etwa 1MB runterschrauben o.o
Im Archiv ist ein Beispiel für eine Ulam-Spirale enthalten mit 2048^2 dargestellten Zahlen. Außerdem eine Teiler-Spirale mit 512^2 Zahlen, zwischen den Zahlen jedoch 10px Abstand, damit die Punkte sich nicht überlappen und das Muster verschwindet, wodurch die Größe auf 5120x5120 Pixel steigt. Über die Teiler-Spirale habe ich noch einen Weichzeichner drüberlaufen lassen, damit die Punkte was schöner werden.

Bitte beachten, auch wenns heutzutage kein Problem mehr geben sollte, das entpackte Archiv braucht 120MB Speicherplatz.

Sollte jemand Interesse dran haben verschick ich auch gerne das Programm. Allerdings sind die Algorithmen alles andere als optimiert, die Generierung dauert einige Sekunden bis Minuten je nach Größe. Big Grin
Zudem würde man durch Nutzung mehrerer Kerne/Threads ebenfalls eine Beschleunigung rausholen können. Da es jedoch lediglich ein Experiment ist lohnt sich der Aufwand nicht.


Angehängte Dateien
.7z   Spiralen.7z (Größe: 1 MB / Downloads: 323)
I'm sorry, Dave. I'm afraid I can't do that.
Antworten
Werbeagentur gesucht? PRinguin, die Digitalagentur. Für Web Entwicklung und Online Marketing.
Registriere dich (kostenlos) um diese Werbung zu verbergen.
#36
Was da so alles drinsteckt, außer den geometrischen Konstellationen...
Ich habe sie "Paula" genannt...

   

Gemacht als Desktopscreen der Ulam-Spirale in IrfanView im Vollbild in der viertkleinsten Minimierungsstufe...
In anderen Zoomstufen haben die Bilder eine entfernte Ähnlichkeit mit Prozessorlayouts.

p.s. damit man was erkennt, muss man reinklicken und dann nochmal und vlt. den Browser ins Vollbild umschalten (bei Firefox mit der Taste "F11")
greets
mr.tommi
Antworten
#37
Interessantes Projekt gamer94!

Die Bilder sehen beeindruckend aus Top
[Bild: zaiendosig.php]
Antworten


Verlinke dieses Thema:

Teile es auf:
Twitter Facebook Stumble Upon Delicious Google GMail LinkedIn



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste