Zaiendo Wir sind die Community


Neueste Ankündigungen:
Zaiendo.de ist auf FaceBook und Youtube.

Witz des Tages:
Mann beim Arzt: "Herr Doktor, wie kann ich 100 Jahre alt werden?" Arzt: "Rauchen Sie?" Patient: "Nein" Arzt: "Essen Sie übermäßig?" Patient: "Nein" Arzt: "Gehen Sie spät ins Bett?" Patient: "Nein" Arzt: "Haben Sie Frauengeschichten?" Patient: "Nein" Arzt: "Wieso wollen Sie dann überhaupt so alt werden?"

Teilen auf:
Twitter Facebook Stumble Upon Delicious Google

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Vorstellung] Neuer VW Beetle 2011
» ab Sommer bestellbar
#1
Der neue VW Beetle 2011 ist ab Sommer bestellbar. Markantere Linien und ein mehr auf cool gemachtes Heck mit Spoiler zeichnen das neue Design aus:
   
Vorne verändert sich nicht viel, etwas sportlicher kommt der Nachfolger des "New Beetle" dennoch rüber:
   
Das Interieur wirkt aufgeräumt und betont sportlich, ohne Konfiguration aber auch etwas kitschig in dieser Variante:
   

Ab Sommer ist die neue Version des vor allem bei Fahranfängern beliebten Wagens bestellbar und zwar mit den Benzinmotorvarianten 77 kW (105 PS), 118 kW (160 PS) und 147 kW (200 PS) sowie den Dieselmotorvarianten 77 kW (105 PS) und 103 kW (140 PS). Die drei Ausstattungsvarianten Beetle, Design und Sport runden die Möglichkeiten ab.

Bilder: VW
[Bild: zaiendosig.php]
Antworten
#2
Der neue Bettle sieht mir immer noch zu langweilig aus.
Ich habe da mal schnell einen eigenen Designvorschlag gemacht ohne Antenne mit versenkten Türgriffen und auffälligeren Lichtern    
Sieht das besser aus?
Danke, dass du dir diesen Beitrag durchgelesen hast. Bei Fragen kannst du mir eine PN schicken. Bewerte mich!
Antworten
#3
Schöner Vorschlag, so vermutlich in Deutschland im Bereich der STVO nicht zulässig aber definitiv peppiger Big Grin
[Bild: zaiendosig.php]
Antworten
#4
Gefällt mir sehr gut. Er ist nicht mehr so "knuffig" und ich denke, VW möchte den Beatle lossagen vom "Frauenauto-Image". Das Heck ist sehr sportlich, vorallem durch den markanten Spoiler und der Doppel-Auspuffanlage. An der Front hätte sich VW ruhig etwas mehr trauen können z.B. größere Lufteinlässe oder eine markanten Kühlergrill. Das hätte den sportlichen Eindruck verstärkt.

Die Lackierung im Innenraum sieht jedoch billig aus und erinnert mich eher an günstige Autos ohne richtige Innenverkleidung. Dass das Lenkrad auch lackiert ist finde ich hingegen ziemlich innovativ. Das Cockpit sieht sehr übersichtlich und puristisch aus, wobei sicherlich kein Extra fehlen wird (gegen den passenden Aufpreis versteht sich).
Alle Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Belustigung.
[Bild: sysp-94196.gif]
Antworten
#5
Mittlerweile legt VW auch die Preise für den neuen Beetle vor - er soll ab 16,950 Euro zu haben sein. Dafür gibt es den 1.2 TSI mit 105 PS, 180 km/h Spitzengeschwindigkeit und einem Verbrauch von etwa 5,9 Liter/100 Kilometer.

Außerdem kündigte VW den Beetle auch als Cabrio an.
[Bild: zaiendosig.php]
Antworten
Werbeagentur gesucht? PRinguin, die Digitalagentur. Für Web Entwicklung und Online Marketing.
Registriere dich (kostenlos) um diese Werbung zu verbergen.


Verlinke dieses Thema:

Teile es auf:
Twitter Facebook Stumble Upon Delicious Google GMail LinkedIn



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste