Zaiendo Wir sind die Community


Neueste Ankündigungen:
Zaiendo.de ist auf FaceBook und Youtube.

Witz des Tages:
"Die doofen Fußgänger laufen mir ja ständig vors Auto!" "Du fährst auch auf dem Gehweg!"

Teilen auf:
Twitter Facebook Stumble Upon Delicious Google

Umfrage: Meiner Meinung nach sind ROMs...
illegal!
60.00%
3 60.00%
legal!
40.00%
2 40.00%
weiß nicht / mir egal!
0%
0 0%
Gesamt 5 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

ROMs - legal oder illegal?
» ROMs - legal oder illegal?
#1
Hallo Leute,

erstmal vorab: dies ist ausschließlich eine ernst gemeinte Diskussion! Hier soll und wird es natürlich keine Links zu irgendwelchen Downloads geben!


Vorab: Roms sind Spiele, meist von Nintendo, die man mit Hilfe von Emulatoren auf dem Computer spielen kann.

Ich habe schon einiges darüber gehört und gelesen. Hier die verschiedenen Meinungen (auch meine - sogar mit Begründung):

1. Roms sind illegal! Sie wurden ohne Erlaubnis von Privatpersonen veröffentlicht.

2. Roms sind illegal, bis man das Originalspiel besitzt. Mit dem Besitz am Originalspiel erlöscht also das Recht zum Besitz an der Rom.

3. Roms sind legal, solange man das Originalspiel besitzt. Man hat das Originalspiel gekauft/bezahlt und hat somit auch ein Recht zum Besitz an der Rom.

4. Roms sind legal. Sie sind extra dafür da, um das Spiel zu testen.


So, das wären die vier "Hauptmeinungen". Ja, es sind leider nur MEINUNGEN. Ich habe bisher nichts Handfestes wie ein statement von Nintendo oder irgendwelche Gerichtsurteile (ich sage nur Musik illegal runtergeladen...) gefunden. Wenn jemand so etwas hat, bitte reinstellen!

Nun meine Meinung: Es ist ziemlich schwierig, aber ich kann für mich definitiv 2. ausschließen. Das erscheint mir (vor allem durch mein Jurastudium) sehr unlogisch. Wenn man das Originalspiel extra gekauft hat, warum soll man dann die "kostenlose Version" nicht mehr besitzen dürfen??? Ich tendiere eher zu 3., denn es kommt ja häufig darauf an, ob dem Hersteller geschadet wird. Wenn man also das Originalspiel eh schon gekauft hat? Dagegen spricht natürlich, dass man sich für die neueren Konsolen auch neue "alte" Spiele (manchmal gibt's doch frühere Spiele, die einfach für ne andere Konsole spielbar gemacht wurden o.O) kaufen muss. Allerdings gibt es keine solchen Spiele (Game Boy, etc.) für den Computer... (Wird Nintendo durch die Roms geschadet? Viele Spiele sind gar nicht mehr erhältlich, nur noch privat und daran verdienen die null.)
Ob die Spiele extra zum Testen da sind? Hm, es gibt zahlreiche Let's Player, die auch sagen, dass sie's per Emulator und Rom spielen und Nintendo hat bisher - so viel ich weiß - nichts dagegen unternommen...
Bei 1. ist es schwierig: es kann durchaus möglich sein! Es gibt vieles im Internet, was man einfach runterladen kann, aber illegal ist...

Was ist eure Meinung oder Erfahrung diesbezüglich?
Шенн ду дас лесен каннст, бист ду кеин думмер Шесси. 
Antworten
#2
Also ROMs sind ja letztendlich diese ulkigen alten "Spielekassetten". ROM heißt ja read-only memory. Wenn du jetzt meinst "ausgelesene", und auf dem Computer gespeicherte ROM-Daten. Ist das ja das selbe Problem wie bei CDs/DVDs (sind ja letztendlich auch irgendwie ROMs).
Ich denke daher (wissen tu ich es nicht), dass 1. oder 3. korrekt ist.
Wenn du eine Musik CD hast, darfst du dir auch eine Sicherungskopie anfertigen (außerdem: Wer will herausfinden, ob du es tust oder nicht Wink ). Weitergeben darfst du diese allerdings nicht. ABER jenachdem wie der Hersteller es festlegt ist es legal etwas runterzuladen, was man besitzt. Man darf z.B. Transport Tycoon runterladen, wenn man es hat. Windows 7 Images bekommt man hinterhergeworfen von Microsoft! Solange man einen originalen, legalen Key besitzt ist alles in Butter.
Bei Windows XP ists hingegen verboten, da war (und ist, merkwürdigerweise) es laut Microsoft Vermischung von Lizenzirgendwas. (Eigener Key und fremde Software)

Es gibt also verschiedene Möglichkeiten:
- Nintendo fragen
- Prüfen ob das Spiel mittlerweile Freeware ist (kann passieren z.B. bei Beneath a Steel Sky ein altes PC Adventure)
- Einfach weiterhin runterladen und hoffen, dass nichts passiert
- Das Spiel bei eBay kaufen und selber rippen bzw alte Konsole anschaffen (letzteres ist garantiert legal)

Ist schon eine schwierige Situation.
I'm sorry, Dave. I'm afraid I can't do that.
Antworten
#3
Ich würde auch solange man das original besitzt ist es legal. Andernfalls hat man ja nicht dafür bezahlt und schadet somit dem Hersteller.
Computer dienen uns zur Lösung von Problemen, die wir ohne sie nicht hätten.
Antworten
#4
Eben,solange du das spiel im original selber besitz können die dir nichts weil die du ja sagen kannst das du das spiel ja hast,angenommen du hast Super Mario in original und hast das als rom geladen dann kannst du ohne sorgen spielen (mach ich auch immer) aber angenommen du lädst dir donky kong runter (nur ein beispiel) und hast es selber nicht dann darfst dus eigentlich nicht aber eigentlich wird da nicht großartig kontrolliert (mir is da noch nix zu ohren gekommen) also im prinzip kannst du schon laden Smile
Antworten
#5
Meine Antwort dazu: Der Upload ist definitiv illegal. Hier wird geistiges Eigentum vervielfältigt und unter die Leute gebracht. Quasi wie wenn ich mir ein Buch kaufe und einscanne. Darf ich nicht.
Auch wenn ich das Buch besitze darf ich mir nicht unbedingt eine weitere, digitale Kopie davon herunterladen. Dies ist quasi eigentlich ein anderes Produkt, außerdem könnte die Version ja abweichen.

Ob selbst eine digitale Kopie zu erstellen legal ist wage ich ebenfalls zu bezweifeln: Bei DVDs ist das momentan nur dann legal, wenn diese nicht kopiergeschützt sind.

Andererseits nehme ich nicht an, dass von Seiten Nintendos hier noch irgendwelche Klagen kommen werden, dafür sind die SPiele zu alt und der Gegenwert heute zu gering. Spiele für den Gameboy-Color bekommt man bei Ebay schon für 5 Euro.

Ich selbst habe mir vor etwa einem halben Jahr einen gebrauchten Gameboy Advance für etwa 30 Euro mit 2 Spielen gekauft um eine kleine Zeitreise in meine Jugend zu machen und mal wieder die rote Pokemon-Edition zu spielen Big Grin
[Bild: zaiendosig.php]
Antworten
Werbeagentur gesucht? PRinguin, die Digitalagentur. Für Web Entwicklung und Online Marketing.
Registriere dich (kostenlos) um diese Werbung zu verbergen.
#6
Toll, dass ihr soviel schreibt!

Das schwierige ist ja, dass man eigentlich gar nicht nachprüfen kann, ob derjenige auch wirklich das Originalspiel hat, sollte diese Variante nun legal sein...

Dass von Nintendo keine Klagen kommen werden wegen dem zu geringen Gegenwert, glaube ich zwar auch - da hat man vielleicht Glück gehabt (aber man weiß immer noch nicht, ob es legal war). Es gibt ja aber auch neuere Spiele für die Wii oder wie diese neuen Konsolen alle heißen, als "Roms" (ich glaube, die heißen da nur anders), da könnte es doch sein, dass der jeweilige Hersteller was dagegen unternehmen will/wird (solche spiele kosten ja um die 40 € oder mehr) und wie gesagt: man kann nicht nachprüfen, ob man das Originalspiel gekauft hat...

Mein 17 Jahre alter Game Boy (o.k. er gehört meiner Mama Big Grin ) funktioniert übrigens auch noch Smile Ich würde mir auf jeden Fall solche Spiele(konsolen) kaufen, wenn ich wüsste, dass sie in Ordnung sind. Das dumme bei gebrauchten Sachen ist eben, dass man erst nach dem Kauf weiß, ob sie einwandfrei funktionieren - und dann den Verkäufer erst mal finden und dann noch beweisen, dass der Mangel schon vorher da war? Viel Spaß!

Tja, gucken ob es Freeware ist: das ist es ja! Ich habe bisher nichts handfestes dazu gefunden (und Nintendo schreiben? *schluck*) Nintendo könnte ja auch mal selbst auf die Idee kommen und was dazu sagen.

*Lennarts Beitrag noch mal anguck* Der Upload ist definitiv illegal... hm, dann müsste aber auch jeder Download illegal sein (bei Upload von Privatpersonen) Confused Huh
Шенн ду дас лесен каннст, бист ду кеин думмер Шесси. 
Antworten
#7
Also ich sehe das ganze so ähnlich wie bei Rapidshare und co. der upload (der ders ins netzt hochgeladen hat macht sich strafbar) und du also der downloader macht sich glaub ich aber nicht strafbar.Und nun ist es so ich hab mir auch immer Supermario und so runtergeladen und ich besitze das original.Aber Ich glaube Persönlich das es Tausende wenn nicht sogar Huntert tausende leute gibt die das täglich laden und wie gesagt ich denke auch nicht das die sich die mühe machen und bei soo extrem veralteten spielen nach recharchire.Dann hätten die ja viel zu tun die haben auch besseres zu tun,also wie gesagt wenn du das orginal hast müsstest du dich eigentlich nicht strafbar machen weil du es ja vorweisen kannst das du das original hast das du es also gekauft hast,aber wenn du das spiel nicht besitzt ist es laut meiner meinung nich legal,aber wie gesagt ich glaube bei alten spielen machen die sich nicht die mühe und kontrollieren zu dem es die games auch nicht mehr im laden gibt.Bei neuren Roms zB Wii Ps3 Xbox oder ähnlich würde ich wiederum sehr vorichtig sein denn ich denke die neuren oder ganz aktuellen wird schon eher ein auge drauf geworfen,wie gesagt die ganz e geschichte ist für mich eine absolute grauzone.
Antworten
#8
Zu deinen ersten Sätzen: Stimmt nicht so ganz. Wenn eine Privatperson etwas illegal ins Netz stellt, ist diese Sache (o.k. Daten sind nicht wirklich Sachen, aber folgendes gilt auch für sie) für immer illegal.

Ein aus dem Studium beliebtes Beispiel dafür:
Ein Dieb verkauft seine Ware. Der Käufer kann noch so gutgläubig (er weiß nichts von der Illegalität der Ware und es gibt auch keine Anzeichen dafür) sein - die Ware bleibt illegal (was in diesem Beispiel dazu führt, dass du kein Eigentum erwerben kannst und auch nicht berechtigt bist, die Ware zu behalten). Warum das so ist? § 935 BGB
http://dejure.org/gesetze/BGB/935.html
(Abhandenkommen bedeutet der unfreiwillige Verlust des unmittelbaren Besitzes - oder verständlicher: eine Sache wird gestohlen Smile )

Und wenn du weißt, dass die Sache illegal ist, machst du dich wegen Hehlerei strafbar - egal, ob du das Original besitzt oder nicht. Und es scheint ja viele Argumente zu geben, dass es so sein könnte... Es steht nirgends: Diese Roms sind mit freundlicher Unterstützung von Nintendo zum Download freigegeben. Nein! Man findet eher so was wie: Download auf eigene Gefahr! (Nur sinnbildlich gemeint)

Dass Nintendo nichts unternimmt, weil es keinen Sinn (zu geringer Gegenwert) hat, heißt noch lange nicht, dass es legal ist - zum Vergleich: Nur weil eine Tat schon verjährt ist und man den Täter nicht mehr bestrafen kann, bedeutet das nicht, dass so eine Tat gebilligt wird Wink Oder noch was: Ein Diebstahl von zu geringwertigen Sachen (im Kaufhaus muss man, glaube ich, eine Sache im Wert von mindestens 2,50 € stehlen, bevor es überhaupt zu einer Anzeige kommt).

Aber das bringt uns zur bisher ungeklärten Frage: Woher kommen diese Roms? Wurden sie tatsächlich von Privatpersonen ohne Genehmigung hochgeladen oder kommen die vom Hersteller selbst oder eben mit Genehmigung?...
Шенн ду дас лесен каннст, бист ду кеин думмер Шесси. 
Antworten
#9
Also wenn nochmal wenn du das original besitzt DARFST du laden!!! wenn du nicht das orginal hast dann nicht.Und wer so was hochlädt sind privat personen denk ich mal und wenn das nintendo was ausmachen würde hätten die da schon längst was gemacht,oder glaubst du nicht das die sowas spitz kriegen?? ich nehme an dass die das wissen und das sone blöde gerichtsverhandlung oder anzeigen mehr geld und aufwand kostet als son blödes altes 3 euro spiel.Also alle leute die ich kenn und kannte haben so etwas auch gemacht und is ist kein einziger fall bekannt wo jemand "bestraft" wurde.aLso ich hätte an deiner stelle nicht so viel angst bei alten spiele.Aber bei ganz neuen würd ich es lassen.Aber was du letzendlich machst must du wissen,und dein beispiel mit diebesgut kaufen,der käufer machst sich strafbar,(helerware) eigentlich ja nicht,denn er kann ja auch nicht wissen das es geklaut wurde,es kommt immer auf die situation an denke ich mal,wie gesagt du musst entscheiden was du machst!
Ausserden werden Roms und solche sachen eher nicht kontrolliert,die haben ihre augen eher auf P2P geworfen,
Antworten
#10
@weltenbummler: es tut mir leid, dir das sagen zu müssen, aber was du schreibst ist so nicht korrekt. Es mag ja sein, dass man nicht von Nintendo verklagt wird, vllt wg geringfügigkeit etc., dass heißt aber noch lange nicht, dass es darum legal ist. Rein rechtlich gesehen ist das, was unsre Vivi da geschrieben hat einwandfrei, ist ja auch kein Wunder, sie studiert schließlich Recht Wink
Und daher: Nein, auch wenn du das Original besitzt, darfst du noch lange keine illegalen Kopien herunterladen. Wenn du das Oringinal besitzt und eben davon eine Kopie zum rein privaten persönlichen Gebrauch erstellst, zb um das Original vor Abnutzung zu schützen, dann wird dich dafür niemand belangen. So ist es auch bei Computerspielen etc, jedoch mit dem Zusatz, dass hier kein Kopierschutz umgangen werden darf. Es ist somit also kaum möglich hier eine legale Kopie zu erstellen, da jedes moderne Spiel einen solchen Kopierschutz besitzt. Wenn mans doch tut, aber die Kopie eben nur privat nutzt, um die Original Scheibe vor Kratzern zu schützen...naja wer wills wissen bzw prüfen? Es ist hier eine gewisse Grauzone.

Fakt ist jedoch: Das herunterladen dieser ROMs ist illegal, egal ob man das Original besitzt oder nicht, denn ein Verteilen der Kopien ist illegal und somit lädt man ein illegales Produkt herunter. Ob man nun dafür belangt wird oder nicht, ist ne andre Sache...
Ausnahme ist natürlich, wenn Nintendo offiziell alte ROMs auf seiner Website zum Download bereitstellen würde, aber dass wäre mit Sicherheit nicht umsonst, egal wie alt das Game ist Wink
[Bild: artikel_logo_3098.jpg]
Antworten
Registriere dich (kostenlos) um diese Werbung zu verbergen.


Verlinke dieses Thema:

Teile es auf:
Twitter Facebook Stumble Upon Delicious Google GMail LinkedIn



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste