Zaiendo Wir sind die Community


Neueste Ankündigungen:
Zaiendo.de ist auf FaceBook und Youtube.

Witz des Tages:
Kommen drei Grundschüler an den Kiosk. Der Erste wünscht Gummibärchen für 25 cent. Die Kiosk-Verkäuferin holt eine klapprige Leiter, klettert hoch und holt aus dem obersten Regal die Kiste mit dem Gummibärchen, verkauft dem Schüler die gewünschten, räumt die Kiste wieder hoch ins Regal und räumt die Leiter weg. Anschließend fragt sie den zweite Schüler, was er wünsche. Er möchte auch Gummibärchen für 25 cent. Die Verkäuferin wiederholt das Spiel mit der Leiter und verkauft dem zweiten die Gummibärchen. Bevor sie aber nun die Kiste wieder oben ins Regal räumt, fragt sie den Dritten, ob er auch Gummibärchen für 25 cent wolle. Er verneint und so klettert sie wieder die Leiter hoch und verräumt die Gummibärchen. Nachdem sie die Leiter weggestellt hat, fragt sie den Buben, was er den kaufen wolle, er antwortet: "Gummibärchen für 15 cent."

Teilen auf:
Twitter Facebook Stumble Upon Delicious Google

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie verwaltet ihr eure MP3-Sammlung?
#11
(22.09.2011, 08:47)modall schrieb:
(09.06.2011, 14:34)Vivienne schrieb: ...man weiß ja nie, was mit dem Ding so passieren kann...
Hast Du denn keine externe Platte für die Musik und z.B. Fotos?

Doch, da ist ja meine eigentliche Sammlung drauf. Aber eben auch ein Ordner mit genau der Musik, die ich auf meinem MP3-Player habe, dass ich die Lieder einfach rüberkopieren kann und nicht alles einzeln raussuchen muss, falls was mit dem Ding passiert Wink
Шенн ду дас лесен каннст, бист ду кеин думмер Шесси. 
Antworten
#12
Achso! Missverständnis!
Dann bist Du ja auf der sicheren Seite, alles klar. prost
Antworten
#13
Ich teste momentan eine Alternative zu meiner bisherigen Verwaltung von MP3s. Es kommt zwar weiterhin der Windows Explorer für die Grundstruktur zum Einsatz, für das Abspielen nutze ich aber aktuell den Mufin Player in der Gratis Variante.

An ihm gefällt mir nämlich besonders die Möglichkeit, ähnliche MP3s anhand des Klangbildes zu finden und abzuspielen.
Damit trifft man ohne großartige Playlistenerstellung schnell Lieder, die zum Beispiel zur eigenen Stimmung passen.
   

Das ganze klappt erstaunlich gut - eventuell werde ich darauf umsteigen.
[Bild: zaiendosig.php]
Antworten


Verlinke dieses Thema:

Teile es auf:
Twitter Facebook Stumble Upon Delicious Google GMail LinkedIn



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste