Zaiendo Wir sind die Community


Neueste Ankündigungen:
Zaiendo.de ist auf FaceBook und Youtube.

Witz des Tages:
Der Witz des Tages wurde aufgrund seiner Länge ausgelagert, klicke bitte hier

Teilen auf:
Twitter Facebook Stumble Upon Delicious Google

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fluch der Karibik 4: Pirates of the Caribbean - On Stranger Tides
#1
Ich denke, der Film sollte hier auch nicht unerwähnt bleiben. Folgendes ist mir bekannt:

Story:
Zitat:Im vierten Abenteuer von Jack Sparrow geht es um Ehrlichkeit, Verrat, Jugend und Ableben. Captain Jack Sparrow begegnet einer Frau aus seiner Vergangenheit. Er ist sich nicht mehr sicher, ob er in sie verliebt ist, oder sie ihn nur dafür benutzt, den sagenumwobenden Jungbrunnen zu finden. Sie zwingt ihn dazu an Bord der Queen Anne's Revenge zu gehen, dem Schiff des gefürchteten Blackbeards. Jack findet sich in einem unerwartetem Abenteuer wieder, in dem er nicht mehr weiß, wen er mehr fürchten muss: Blackbeard oder die Frau aus seiner Vergangenheit.
Von www.jack-sparrow.de

Besetzung:
Jack Sparrow - Johnny Depp (obwohls lange auf der Kippe stand)
Blackbeards Tochter Angelica - Penélope Cruz (neu)
Blackbeard - Ian McShane (neu)
Barbossa - Geoffrey Rush (bleibt)
Missionar Philip - Sam Claflin (neu)
Meerjungfrau - Astrid Berges-Frisbey (neu)
Gibbs - Kevin McNally (bleibt)

Orlando Bloom und Keira Knightley werden nicht mehr dabei sein.

Regisseur: Rob Marshall
Produzent: Jerry Bruckheimer

Der Film soll 20. Mai 2011 in die US-Kinos kommen. Natürlich wird er wie mittlerweile jeder Film in 3D gedreht. Die Dreharbeiten laufen seit diesem Sommer auf Hawaii.

Zwei Paparazzi Fotos: http://screencrave.com/2010-07-02/first-...ger-tides/

Es wurde gemunkelt, dass Megan Fox die Meerjungfrau spielen wollte, allerdings scheint sie die Rolle nicht bekommen zu haben. (Eine Schande eigentlich, oder?)

Das ist alles was ich rausfinden konnte. Für mich ist der Film jetzt schon als Pflichtfilm vorgemerkt.


Edits:
- Veröffentlichung aktualisiert (Ein Monat früher)
- Schauspieler angepasst
I'm sorry, Dave. I'm afraid I can't do that.
Antworten
#2
Hmm, ohne Orlando Bloom? Das ist schade, sehr schade. Und weckt bei mir die Befürchtung hier nur einen Film fürs Geld zu bekommen, eine Weiterbenutzung des guten Namens ohne echte Story und ohne Bezug zu den Vorgängern.

Dennoch - man darf sicherlich gespannt sein. Tip für euch: Tragt das Datum nicht nur in eure sondern auch in unseren Kalender ein Wink
[Bild: zaiendosig.php]
Antworten
#3
Ja, ohne Bloom und Knightley. Hätte ich dazuschreiben sollen bzw. werde ich dazuschreiben. Man hat ja viel versucht, aber beide wollten nicht mehr. Ich denke der Film kann trotzdem noch gut werden (bzw ich hoffe es).
Kalender - wird gemacht Chef!
I'm sorry, Dave. I'm afraid I can't do that.
Antworten
#4
Mittlerweile sind ja, wenn ich richtig gezählt habe, 1 Teaser und 2 Trailer zum Film draußen. Und die neue Stimme von Jack ist nicht eine "Trailerübergangslösung" wie bei den Trailern zu Teil 2. Disney wollte dem alten Sprecher (Marcus Orff) nicht mehr Gehalt zahlen, da laut Disney Deutschland Syncronsprechen keine Kunst ist. Da wurde der alte Syncronsprecher von Depp(David Nathan) herangezogen und übernimmt nun die Rolle. Meiner Meinung nach eine Frechheit von Disney, deswegen werde ich wohl nur in die OT Vorstellung gehen, auch wenn ich dann auf 3D verzichten muss, aber sorry, die neue Stime klingt einfach zu künstlich und gespielt (<ironie>jaja, ist echt keine Kunst</ironie>). Nathan hat mir auch schon bei Batman nicht gefallen.
I'm sorry, Dave. I'm afraid I can't do that.
Antworten
#5
Danke fürs Update, schade wenn etwas wegen dem dummen Geld schlechter wird Sad

Macht mich skeptischer was den Film angeht - aber wir werden ja sehen...
[Bild: zaiendosig.php]
Antworten
Werbeagentur gesucht? PRinguin, die Digitalagentur. Für Web Entwicklung und Online Marketing.
Registriere dich (kostenlos) um diese Werbung zu verbergen.
#6
Echt schade das mit der Stimme... Hab nen Trailer neulich im Fernsehen gesehen, da ists mir gleich aufgefallen... Etwas ganz großes von Kaptain Jack Sparrows Charm ist durch die Stimme verloren gegangen. Ich mein die meisten seiner Sprüche waren nicht zu letzt wegen der Art und Weise WIE er es ausgesprochen hat... jetzt hat das nur noch halb so viel Flaire....

Penelope Cruz war damals übrigens schon ganz schön Schwanger und wurde in richtig richtig vielen Szenen (also wohl immer wenn man mehr von ihr als nur ihr Gesicht sieht) von ihrer Schwester Monica Cruz gespielt... Da frag ich mich, warum nimmt man nicht gleich die Schwester? Die sehen sich echt zum verwechseln ähnlich.... Aber Monica hat halt noch nicht den Kultstatus von ihrer Schwester.... wäre aber bestimmt billiger gewesenWink
Antworten
#7
Das mit der Stimme ist mir und meiner Herzallerliebsten auch sofort aufgefallen, dabei haben wir uns schon drauf gefreut.. Aber das is erstmal echt...blöd Sad
[Bild: artikel_logo_3098.jpg]
Antworten
#8
Noch 4 Tage... bin noch unentschlossen ob ich überhaupt reingehen soll, finde die andere Synchronstimme sowas von mies... wie siehts bei euch aus?
[Bild: zaiendosig.php]
Antworten
#9
Ich gehe in die O-Ton Vorstellung und jut ist Smile
I'm sorry, Dave. I'm afraid I can't do that.
Antworten
#10
Ich versteh auch nicht, warum es von allen Filmen jetzt einen vierten Teil geben muss? Finde es auch bei Scream z.B. total unnötig! Nach 100 Jahren kommt der nächste Teil raus... Muss man alles immer wieder aufwärmen und versuchen an alte Erfolge anzuknüpfen bad
Ich hab mir die ersten drei Teile von Fluch der Karibik auch noch gekauft aber langsam hab ich echt keine Lust mehr!!

Edit vom Admin: Spamlink entfernt
Antworten
Werbeagentur gesucht? PRinguin, die Digitalagentur. Für Web Entwicklung und Online Marketing.
Registriere dich (kostenlos) um diese Werbung zu verbergen.


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Termin] [19.5.2011] - Fluch der Karibik 4 kommt vermutlich in die deutschen Kinos gamer94 0 2.980 16.08.2010, 18:59
Letzter Beitrag: gamer94

Verlinke dieses Thema:

Teile es auf:
Twitter Facebook Stumble Upon Delicious Google GMail LinkedIn



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste